Skip to content

Maria Jansen
Schura
Roman
Gebunden mit Lesebändchen
Ca. 336 Seiten
Preis: € 22,– [D] / € 22,70 [A]
ISBN: 978-3-7530-0076-3
Erscheint am 21. Februar 2023

Maria Jansen

Schura

»Niemand sagte: Er ist gestorben. Sie sagten: Er ist weggegangen. Richtig wäre es zu sagen: Er ist nicht wiederaufgetaucht.«

Die Hyperinflation in Russland hat Schuras Familie vor Jahren an den Rand des Existenzminimums getrieben. Seitdem kennt sie ihre Eltern nur als emotional abwesend. Jeden Sommer jedoch können sich Schura und ihre vier Brüder auf der Datscha ihrer Großeltern der Realität entziehen. Besonders ihrem ältesten Bruder, Kostja, steht Schura sehr nahe – bis dieser auf einmal verschwindet. Unklar, ob gestorben oder vermisst, muss die Familie mit dem Verlust abschließen. Nur Schura will das nicht gelingen. Schließlich war Kostja ihre wichtigste Vertrauensperson.

Jahre später, als Schura Medizin studiert und Kostjas Verschwinden eine alte Wunde geworden ist, liegt im Seziersaal plötzlich der Leichnam ihres Bruders vor ihr. Von seinem Geist verfolgt, muss Schura seine Geschichte rekonstruieren. Nur so kann sie ihn wieder in die jenseitige Welt zurückschicken – und mit der Verarbeitung seines Todes ihren eigenen Weg finden.

ZUR AUTORIN

Foto: Alena Schmick